Unser Haus liegt in Wittdün, dem ältesten Badeort der Insel.
Wittdün ist an drei Seiten von Wasser umgeben, darum wohnt man hier wirklich am Meer. Vom Haus aus laufen Sie 3 Minuten zum Südstrand, 3 Minuten zum Nordstrand und 5 Minuten in den Ort.
Familien mit kleinen Kindern lernen schnell die Vorteile des Wittdüner Süd- und Nordstrandes zu schätzen - hier lässt sich durch die geringe Strömung und Wassertiefe gefahrlos "planschen". Sind Ihre Kinder schon älter, werden Sie sicher öfter auf den "Kniepsand" hinauslaufen, um dort die herrliche Brandung zu geniessen. Der "Kniep" - wie wir Amrumer ihn nennen - ist übrigens der breiteste Sandstrand Europas.
Kurios sind hier auch die Hütten aus Strandgut, die sich einige Puristen jedes Jahr aufs Neue errichten. Im Herbst werden die Hütten zerlegt und an Ort und Stelle vergraben und im nächsten Frühjahr wieder aufgebaut.

Ein gutes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und hervorragenden Restaurantsund Cafés rundet das Bild von Wittdün ab.

Von Wittdün aus lässt sich die Insel wunderbar erkunden - ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Bus.

Impressum